Azubi-Event in Bielefeld

Adrenalinschub für Auszubildende

Das zur Ausbildung bei Tönnies mehr gehört, als Schulunterricht und Praxiswissen im Betrieb, haben die Auszubildenden vom Standort Rheda jetzt gemeinsam mit ihren Ausbildern erlebt. Im Adrenalinpark OWL in Bielefeld wurde der Teamgeist geweckt. Zwischen Paintball, Lasertech und Bubble-Ball haben sich die Auszubildenden von einer anderen Seite kennengelernt. In unterschiedlichen Teams wurden die Spielfelder im Adrenalinpark erobert. Dabei haben die Ausbilder dafür gesorgt, dass die Mannschaften bunt gemischt wurden und auf diese Weise ein reger Austausch zwischen kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden stattfindet.

Besonders beliebt: Bubble-Ball! Auf einem Hallen-Fußballplatz trugen die Spieler einen 150cm umfänglichen Luftball, bei dem lediglich die Beine herausschauen. Die Spieler krochen also in den Ball und das Spiel kann losgehen. Der Fußball wird zur Nebensache, der Spaßfaktor ist riesig. Zum Abschluss wurde natürlich gegrillt: Die Tönnies-Ausbilder standen an den glühenden Kohlen und ließen ihre Schützlinge nicht lange hungern. Dank der Unterstützung der Bäckerei Nordgerling aus Rheda, die frische Brötchen gespendet hatten, war das Team Tönnies am Ende des Tages satt und zufrieden.