Willkommen im Team Tönnies.

Ihr Einstieg im Unternehmen

Willkommenskultur mit individueller Starthilfe vor Ort

100 Prozent Team Tönnies, das ist unser Leit­gedanke, und den leben wir vom ersten Tag an vor: Unsere neuen Mitarbeiter sollen einen guten Start im neuen Job haben. Darunter verstehen wir sowohl fachliche als auch menschliche Starthilfe. Um einen optimalen Einstieg in unser Unternehmen zu garantieren, gibt es bei uns eine Einführungs­phase mit vier Bausteinen:

Tönnies als Top-Arbeitgeber

Benefits für Mitarbeiter

Durch viele verschiedene Angebote in Sachen Freizeit, Gesundheit und Kinderbetreuung schaffen wir für unsere Mitarbeiter vielfältige Benefits, die die Lebensqualität jedes Einzelnen positiv beeinflussen. Denn wir im Team Tönnies wissen, dass der Alltag mit Familie, Job und Sport ganz schön stressig sein kann. Unsere Benefits schaffen Zeit für die schönen Dinge:

Familiäre Unternehmenspolitik

Weil es uns am Herzen liegt

Unsere Angebote rund um Kinderbetreuung, Nachwuchsförderung und soziales Engagement entsprechen unserem Selbstverständnis als Familienunternehmen, dessen Mitarbeiter das höchste Gut sind. Ein Versprechen, das wir einhalten – im Team Tönnies lassen wir unseren Worten Taten folgen. Von unseren Veranstaltungen und Initiativen profitieren alle:


Familienfest

Elternsprechtag

Familientalk

Kinderträume
Mehr Teamgeist im Büro

Fußball: Tönnies-Cup, Städte-Turniere, Ferientraining

Zwischen der Unternehmerwelt und der Welt des Fußballs bestehen viele Parallelen. In beiden Bereichen können große Ziele nur gemeinsam im Team und mit der richtigen Motivation erreicht werden. Jeder muss sich zu 100 Prozent auf den Anderen verlassen können, um erfolgreich zusammenzuspielen. Daher nimmt der Fußball bei Team Tönnies eine große Rolle ein.

Beim Tönnies-Cup, dem jährlichen Betriebsturnier, treten verschiedene Abteilungen und Teams von Tönnies gegeneinander an – jeder will diesen prestigeträchtigen Wettbewerb gewinnen, doch steht vor allem der Spaß und die Freude am gemeinsamen Kicken im Vordergrund. Außerdem veranstalten wir auch andere Turniere, wie z.B. den „Toleranz-Cup“. Mit diesem Turnier in der Tönnies-Arena setzen wir ein sportliches Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus – gemäß des Turniermottos: „Toleranz und Vielfalt“.

Früh übt sich: Fußballbegeisterten Kindern bieten wir in den Schulferien die Möglichkeit, an unseren Feriencamps teilzunehmen. Betreut von den Jugendtrainern und -spielern Arminia Bielefelds oder auch Fußballexperten wie Ingo Anderbrügge, Ex-Schalke-Profi und einer der UEFA-Cup-Helden von 1997, lernen die Kleinen neben fußballerischen Grundlagen auch wichtige Werte wie Fairplay, Respekt und Zusammenhalt. Alle aktuellen Infos und Veranstaltungen gibt es unter: http://arena.toennies.de.

Fortschritt durch Technologie

Unsere Maßstäbe für Tierschutz und Nachhaltigkeit

Aus großer Wirtschaftskraft folgt große Ver­antwortung – dessen sind wir uns bewusst. Daher legen wir Wert auf Nachhaltigkeit und Umwelt­verträglich­keit unserer Produktionsbedingungen. Mit Hilfe innovativer Techniken und dem Engagement unserer Mitarbeiter bringen wir Ökologie und Ökonomie in Einklang und leisten durch Einsatz modernster Technologien einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.


Tierhaltung

Forschung

Tönnies-Preis

Nachhaltigkeit

Internationalität an allen Standorten

Mitarbeiter aus über 80 Nationen arbeiten bei Tönnies

Mitarbeiter aus über 80 Nationen – das klingt nach einem Unternehmen, in dessen Teams Kollegen aller Länder und Zeitzonen vereint gemeinsam Heraus­forderungen meistern. Diese beachtliche inter­nationale Quote erreicht Tönnies auch deshalb, weil wir in so vielen Ländern mit eigenen Standorten vertreten sind. Weltweit 25 Büros und Betriebe brauchen natürlich sprach­liche, kulturelle und fachliche Expertise von Menschen vor Ort. Aber nicht nur außerhalb der Landesgrenzen begegnen sich Tönnies-Kollegen unterschied­licher Herkunft. Auch und besonders am Stammwerk in Rheda-Wiedenbrück wird jeden Tag aufs Neue bewiesen, dass die tägliche Arbeit im Team Tönnies einen wertvollen Beitrag zur Integration leistet.

Produktion, Finanzen, IT, Export

Für jedes Talent das Richtige: Große Vielfalt an Berufen

In welches Team bei Tönnies passe ich am besten? Jeder Mensch hat verschiedene Interessen, Stärken und Neigungen, die sich im zukünftigen Beruf wider­spiegeln sollten. Wir bei Tönnies bieten unseren Bewerbern eine enorme Vielfalt an verschiedenen Berufsfeldern und Karrierewegen. Vom Bandleiter für die Rinderzerlegung über den IT-Software-Ingenieur bis hin zum Sachbearbeiter im Qualitäts­management – im Team Tönnies finden bestimmt auch Sie den passenden Beruf. Hier geht's zur Stellenbörse!

Die Tönnies-Kindertagessstätte

lightbox-kita3  lightbox-kita2  lightbox-kita1

Wir sorgen dafür, dass die Kinder unserer Mitarbeiter bestens aufgehoben sind. In unserer öffentlichen, vom Roten Kreuz betriebenen Kindertagesstätte werden die Kleinen auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern von 15 pädagogischen Mitarbeitern nach einem „situationsorientierten Ansatz“ betreut. Das Kind steht also in seiner jeweiligen und zukünftigen Lebenssituation im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Hier geht's zur Homepage!

Das Tönnies-Fitnessstudio

lightbox-fitness3 lightbox-fitness2 lightbox-fitness1

Kraft- oder Ausdauertraining, Freihantelbereich oder Fitnesskurs, Sauna oder Dampfbad – in unserem großzügig ausgestatteten firmeneigenen Fitnessstudio bleiben keine Wünsche offen. Im Sinne eines ganzheitlichen Fitnesskonzepts beraten Sie unsere Fitnesstrainer auch zu den Themen Gesundheit und Ernährung. Hier geht's zur Homepage!

Die Tönnies-Fußballarena

lightbox-arena2  lightbox-arena1  lightbox-arena3

Direkt neben dem Verwaltungsgebäude in Rheda steht die Tönnies Arena, in der über 4.000 Zuschauer regelmäßig bei spannenden Turnieren jubeln, anfeuern und mitfiebern. Hochkarätige Spiele, wie etwa Partien der deutschen Fußball-Juniorennationalmannschaft sind ebenso im Programm wie die der Tönnies-Betriebssportmannschaften. Auch Trainingscamps in den Ferien finden hier regelmäßig statt. Hier geht's zur Homepage!

Das jährliche Familienfest bei Tönnies

lightbox-familienfest1

Auf unserem Werksgelände in Rheda-Wiedenbrück findet regelmäßig das Tönnies-Familienfest statt. Neben Live-Musik, internationalen Tanzgruppen, einem Kindertheater, Zauberern, einer Tombola mit attraktiven Gewinnen und einer großen Hüpfburg finden spannende Fußballpartien unserer Betriebsmannschaften in der Tönnies-Arena statt. Parallel dazu öffnen wir unsere Türen: Interessierte können sich bei einer Werksführung einen Überblick über die Produktionsabläufe bei Tönnies verschaffen, mit diversen Multimedia-Angeboten wird den Besuchern an verschiedenen Informationspunkten alles anschaulich erklärt. Ob Jung oder Alt – beim Tönnies-Familienfest kommt jeder auf seine Kosten.

Der Sprechtag für Azubi-Eltern

lightbox-sprechtag1

Von der Schule in den Job – nicht nur für den Nachwuchs ist das ein großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit und Erwachsenwerden. Auch für die Eltern bedeutet der Ausbildungsstart des Kindes eine Veränderung, die mit Fragen verbunden ist. Wie sieht der Arbeitsalltag meines Kindes aus? Wie sicher und hygienisch sind die Arbeits- und Produktionsbedingungen? Welche Stationen durchlaufen die Azubis? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Eltern beim jährlichen Tönnies Elternsprechtag, der in lockerer Atmosphäre Gelegenheit zum Austausch bietet und sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit und Nachfrage erfreut.

Familientalk bei Tönnies

lightbox-talk1

Die Vereinbarkeit von Job und Familie: Kaum ein Thema wird in Unternehmen und Medien so vielfältig diskutiert und hinterfragt. Tönnies ist stolz darauf, allen Eltern in der Belegschaft und deren Kindern viel bieten zu können. Eine Neuerung im Team Tönnies ist der Familientalk, bei dem Mütter und Väter unserer Auszubildenden all das besprechen und austauschen können, was sie gerade besonders bewegt und beschäftigt.

Aktion Kinderträume e.V.

Mit der Aktion Kinderträume, der Margit Tönnies als Schirmherrin vorsteht, helfen wir schwerstkranken und schwerstbehinderten Kindern und deren Familien. Es werden Einrichtungen und Institutionen gefördert, die den Kindern in ihrer Entwicklung beistehen. In enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kinderhospiz e. V. erfüllen wir den benachteiligten Mädchen und Jungen besondere Wünsche und Träume und zaubern damit ein Lächeln auf ihr Gesicht. Hier geht's zur offiziellen Homepage der Aktion Kinderträume.

Verantwortungsvolle Tierhaltung

lightbox-haltung2  lightbox-haltung1

Auch hinsichtlich der Tierhaltung kommen wir bei Tönnies unserer großen Verantwortung nach. Während der Unterbringung bei uns legen wir größten Wert auf Gesundheit, Wohlergehen und artgerechte Stallbedingungen der Tiere. So haben wir die Bereiche Transport und Schlachtung kontinuierlich optimiert und eine eigene Stabstelle eingerichtet, die sich voll und ganz dem Tierschutz widmet. Gemeinsam mit der Tönnies Forschung und dem Tierschutzprojekt FairFarm machen wir das Thema so zum Kernpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Alle Details zur Unterbringung der Tiere und den Tierschutzprojekten finden Sie auf www.toennies.de/verantwortung/tierschutz/tierschutz-ist-eine-gemeinschaftliche-aufgabe.html

Tönnies Forschung für mehr Tierwohl

  lightbox-forschung1
 

Mit der gemeinnützigen Gesellschaft Tönnies Forschung bieten wir eine professionelle Plattform für anwendungsorientierte Forschungsvorhaben zum Thema Tierschutz in der Nutztierhaltung. Durch die Förderung der Grundlagenforschung in den Bereichen Ernährung, Haltung und Transport von Tieren legen wir die Basis für weitere wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Thema.

Tönnies-Preis für Forschung & Medien

lightbox-preis2  lightbox-preis1

Für die Auszeichnung besonders wertvoller Forschungsarbeiten zum Thema Tierschutz in der Nutztierhaltung haben wir den „Bernd-Tönnies-Preis“ ins Leben gerufen, benannt nach dem Gründer unseres Unternehmens. Er wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. In der Vergangenheit haben beispielsweise die Journalisten Christina Hucklenbroich, Jan Grossarth (beide FAZ) sowie Edgar Verheyen (SWR) den Preis überreicht bekommen. Jeder von Ihnen hat mit seiner journalistischen Arbeit dazu beigetragen, den Tierschutz und die Nutztierhaltung zu verbessern.

Optimale Arbeitsbedingungen: ein Muss

lightbox-nachhaltigkeit1 lightbox-nachhaltigkeit2

Gegenüber unseren Mitarbeitern tragen wir eine hohe soziale Verantwortung. So halten wir selbstverständlich sämtliche gesetzliche Sozial- und Arbeitgeberstandards ein. Durch zahlreiche Maßnahmen sorgen wir für optimale Arbeits- und Lebensbedingungen in unserem Betrieb. So ist Tönnies Vorreiter in Sachen Mindestlohn und hat beispielsweise die Selbstverpflichtung der deutschen Fleischwirtschaft mit dem Bundewirtschaftsministerium vorangetrieben.