So arbeitet Tevex Logistics.

Tönnies größtes Tochterunternehmen

Tevex Logistics im Blickpunkt

Ohne eine gut koordinierte und vernetzte Logistik läuft in einem großen Fleischkonzern wie Tönnies nichts. Damit unsere Waren ordnungsgemäß transportiert und pünktlich beim Kunden ankommen, bedarf es eines ausgeklügelten Logistiksystems. Die Tevex Logistics GmbH ist als größte Divison der Tönnies-Gruppe unser Spezialist für temperaturgeführte Transportlogistik. Neben den Kühltransporten wickelt Tevex auch die Planentransporte und den Containerverkehr ab.

Der Logistikspezialist organisiert die gesamte Logistikkette und stellt sicher, dass die Kühlkette unserer Produkte auch während des Transports und Umschlags niemals unterbrochen wird. Dabei stehen vor allem individuelle Frischelösungen im Mittelpunkt – egal welche Anforderungen unsere Waren haben, wir finden eine logistische Lösung, ob Frische als Express oder Tiefkühl­transporte. Denn jedes SB- oder TK-Produkt und jede Charge stellt

andere, anspruchsvolle Bedingungen an Kühlung und Lagerung während des Transports. Mit 650 Mitarbeitern arbeitet Tevex dabei branchenübergreifend und agiert an fünf Standorten – drei in Deutschland (Rheda-Wiedenbrück, Sögel, Weißenfels), einer in Österreich (Traun) und einer in Polen (Grodzisk). Allein in Rheda-Wiedenbrück verlassen täglich rund 300 Fahrzeuge den Hof, um Tönnies-Produkte innerhalb des gesamten EU-Raums zu verteilen.

Team Tönnies im Interview

Fünf Fragen an Tevex-Geschäftsführer Norbert Maas

Für alle, die's genau wissen wollen

Zahlen und Fakten
aus der Logistik

Logistik ist ein weiter Begriff. Um Ihnen einen besseren Eindruck über unsere Logistik bei Tevex zu vermitteln, haben wir ein paar interessante Zahlen zusammengestellt. Per Mouseover erfahren sie die Fakten hinter den Zahlen.

Fahrzeuge und Flotten

Der Tevex-Fuhrpark kann sich sehen lassen

Um einen termingerechten Transport der Ware zu garantieren, ist unsere Flotte auf dem neuesten technologischen Stand. Dank moderner Telematiksysteme und satellitenüberwachter Temperaturfüh­rung stellen wir sicher, dass alle Güter in einem einwandfreien Zustand ihr Ziel erreichen. Zuverlässig­keit ist unverzichtbar. Für die Erbringung unserer Dienstleistungen können wir uns auf einen modernen Fuhrpark verlassen:

  • 60 Kühlanhänger60%
  • 650 Sattelauflieger mit Kühlaufbau100%
  • 50 Sattelauflieger mit Planenaufbau50%
  • 30 Containerchassis30%
  • 320 ziehende Einheiten72%
Digitalisierung bringt viele Vorteile

Tönnies' firmeneigene Logistik-App


Alle Stationen müssen genauestens aufeinander abgestimmt sein. Daher arbeiten wir auch im Logistikbereich nur mit modernsten Technologien. In enger Abstimmung mit unserer IT-Abteilung sorgen wir dafür, dass unsere Waren auch nach Verlassen des Lagers weiterhin kontrolliert werden und eine lückenlose Rückverfolgbarkeit bestehen bleibt.

Zeit ist Geld: Die drei wohl wahrsten Worte der Geschäftswelt könnten auch für die täglichen Abläufe in der Logistik nicht zutreffender sein. An einem durchschnittlichen Tag sorgt die Tochter Tevex Logistics als „Team Tönnies der Logistik“ dafür, dass rund 300 Lkw-Touren disponiert und durchgeführt werden – das allein ist eine stramme Leistung aller Beteiligten. Mit der erfolgreichen Entwicklung einer firmeneigenen Logistik-App für unsere Berufskraftfahrer setzen wir nun unseren Trend nach modernster IT-Technik und Digitalisierung in allen Fachbereichen fort.

Aktuell werden alle internen Transporte und Zuladungsgeschäfte von der Dispositionsabteilung in einem eigens entwickelten ERP-System geplant. Genau hier setzt die neue App an: Wegen der früheren Übertragung vom Smartphone auf den ERP-Server kann jeder Lieferschein noch am selben Tag abgerechnet werden. Neben diesem großen Liquiditätsvorteil spart die App auch deutlich Zeit: 30 Minuten pro Tour fallen künftig durch schnellere Abläufe weg.

Alles auf einen Klick: Dem Fahrer stehen in der App sämtliche Einzelheiten seiner Tour auf dem Smartphone zur Verfügung. Die dort angegebene Sorte und Menge der Ware kann direkt mit der Beladung abgeglichen werden, Leergüter lassen sich im Handumdrehen verbuchen und unterschriebene Lieferscheine gleich digital hinterlegen. Die vom Fahrer erfassten Daten werden zudem auf dem Handy zwischengespeichert, sodass die App auch offline verfügbar ist. Praktisch ist auch die Übersicht mit häufig gestellten Fragen und deren Antworten sowie Handbücher, Ordnungsrahmen und Kundeninformationen

Green Logistics

Unser Beitrag zum Klimaschutz


Green Logistics – das ist für uns nicht nur irgendein Trend, den alle mitmachen. Wir sehen darin die Optimierung aller logistischen Prozesse unter der Berücksichtigung ökologischer Nachhaltigkeit. Denn wir fühlen uns für unsere Umwelt verantwortlich und möchten deshalb einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wir stellen uns täglich der Herausforderung, noch ökonomischer und ökologischer zu werden. Deswegen arbeiten wir ständig daran, unsere Lieferketten zu optimieren und setzen dabei vor allem auf intelligente Routenplanung sowie die Nutzung von Synergieeffekten. Auch in unserem Lager- und Umschlagsbereich nutzen wir intelligente Technologien, um unsere Arbeit ökonomischer und ökologischer zu gestalten.

Ebenso sehen wir es als unsere Verantwortung, einen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen zu leisten. Aus diesem Grund nutzen wir ein kombiniertes Bahnsystem, mit dem wir einen Teil unseres Transportes von der Straße auf die Schiene verlagert haben. Gleichzeitig sind unsere Fahrzeuge konsequent auf die Abgasnorm EURO 6 umgestellt. Jeder unserer Fahrer ist somit so umweltfreundlich wie möglich unterwegs. Und dank der Verwendung von intelligenten Telematiksystemen haben wir die Verbräuche unserer gesamten Flotte im Blick – so können wir kontinuierlich analysieren und prüfen, wie wir noch effizienter werden.

Kostenloses Fahrercasino

Pause gefällig?


Der Alltag eines Berufskraftfahrers kann lang sein – mit ausgedehnten Wartezeiten und Unterbrechungen. Damit unserer Fahrer sich nach ihren Touren und in ihren Pausen ausgiebig erholen können, haben wir an unserem Standort in Rheda-Wiedenbrück das erste Fahrercasino errichtet. Auf 450 Quadratmetern stehen unseren Fahrern elf Übernachtungsräume, Relax-Liegen, eine Küche und ein großer TV-Raum zur Verfügung. Darüber hinaus kann Darts und Billard gespielt sowie gekickert werden. Und das Beste daran: Das Angebot ist kostenlos.

Ihr Kontakt zu uns

Sie sind neugierig geworden und wollen selbst Teil des großen Team Tönnies werden? Ob initiativ oder auf eine unserer aktuell ausgeschriebenen Stellen: Wir freuen uns immer auf Bewerbungen künftiger Kollegen. Schreiben Sie uns, was Sie fachlich und menschlich ausmacht und schicken Sie ihr Anschreiben zusammen mit Zeugnissen und Referenzen per Post oder per Mail an bewerbung@toennies.de.